Je nach Wunsch kann ich die Einzel Intensivarbeit mit einer Auswahl an folgenden Eementen für Dich gestalten:

Konversation

Sprichst Du schon Spanisch, hast dabei aber das Gefühl, dass Du über einen gewissen Punkt nicht hinweg kommst? Oder hattest Du länger keine Gelegenheit mehr, Spanisch zu sprechen und bist sprachlich etwas eingerostet? Vielleicht hast Du auch ein außergewöhnlich starkes Motiv, Spanisch fließend sprechen zu wollen: ein geplanter Auslandsaufenthalt, eine neue Liebe, spanisch-sprachige Familienmitglieder uvm.?

Diese Stunden haben zum Ziel, Dich in den Redefluss zu bringen. 

Ich unterstütze Dich dabei, für längere Zeit den Fokus zu halten und flüssig über die Themen zu sprechen, die wir im Vorfeld vereinbart haben. Mein Redeanteil ist dabei gering, meine Rolle ist es, Dir (Bild)impulse aller Art zu geben. Die Gespräche werden aufgenommen, und Du erhältst im Anschluss das Audio und ein paar sprachliche Tipps zur Nachbereitung von mir. Damit Du endlich alles sagen kannst, was Du möchtest!

Intonation

Die Satzmelodie ist in jeder Sprache unterschiedlich, ihr Stellenwert für eine gelungene Kommunikation wird oftmals unterschätzt. Sie kann die Bedeutung einer Aussage verändern, denn der Ton macht bekanntlich die Musik. Eine gute Intonation schafft Vertrauen. Sie öffnet Türen, und der/dieMuttersprachler/in hört Ihnen geduldig zu, weil ihm/ihr Deine Sprachmelodie vertraut ist, auch wenn Du noch langsam und in sehr einfachen Sätzen sprichst.

Im „Call and Response - Verfahren“ übst Du durch genaue Imitation und Übertreibung Deine Intonation zu verbessern.

Aussprache

Das Rrrr und das S sind die charakteristischsten und populärsten Buchstaben der spanischen Sprache. Das S klingt in Spanien und Lateinamerika unterschiedlich.
In Hör- und Imitationsübungen lernst Du diese Buchstaben Muttersprachen ähnlich zu sprechen. Muttersprachler sind „geblendet“ von einer guten Aussprache und hören gar nicht mehr auf kleinere Fehler. Reisende, die eine gute Aussprache haben, bekommen gewöhnlich viel Lob von ihrem Gegenüber im Land, und dieses Lob wird Dich stärken und Deine Zunge lockern.

Freestyle-Monologe

Diese Übung hat zum Ziel, Deine Improvisationsfähigkeit zu schulen. Sie wird Dir langfristig die Freiheit geben, Dich im Land verständigen zu können. Denn authentische Kommunikation verläuft nie wie in einem Musterdialog. Lass' Dich überraschen, was passiert, wenn Du ohne Regeln einfach Spanisch klingende Laute und Wörter aneinander reihst und in einem Sprachenmix Sätze formst. Aktiviere so, was bewusst oder unbewusst schon da ist.

Reaktionsübungen 

Ich werde Dich mit unerwarteten Situationen konfrontieren, die auf Reisen geschehen können oder verwende absichtlich Wörter, die Du noch nicht verstehen kannst. Du kannst üben zu umschreiben, nachzufragen und die Schrecksekunde zu überwinden, die entsteht, wenn Du einmal etwas nicht sofort verstanden hast. 

Betonung der Verben

Unterstützt durch Klatschen, Fußstampfen und Visualisierungskarten übst Du die Betonung der Verben, die der Bedeutungsträger und Schlüssel zu Verständigung in jedem Satz sind. Aufnahmen dieser Übungen dienen dazu, Dich an den Klang Deiner Stimme auf Tonband zu gewöhnen und Deine eigene Aussprache besser wahrzunehmen.

Lautstärke und Stimmsitz

Wenn wir uns in einer neuen Sprache noch unsicher fühlen, sprechen wir ohne es zu bemerken leiser als gewohnt. Du lernnst, ein Gefühl für die angemessene Lautstärke zu gewinnen und Festigkeit in der Stimme zu entwickeln.

In welchem Teil Deines Kopfes sprichst Du die spanische Sprache? Das Spanische Spaniens klingt dunkler und wird weiter im Rachen gesprochen, während die Varietäten des Spanischen Lateinamerikas heller und weiter vorn im Mund gesprochen werden. Grund genug, diesen Unterschied zu üben.

Präsenz, Körpersprache und aktives Zuhören

Im Gespräch mit Muttersprachlern wirst Du unter Umständen zunächst der zurückhaltendere Gesprächspartner/in sein. Damit Kommunikation in dieser Rolle gelingt und ein interessantes Gespräch entsteht, lernst Du, wie Du aktiv Zuhören, also auf Spanisch nachfragen und beipflichten kannst.

UA-162034266-1