Blog

 

 

 

Artikel

 

 

 Mein Atem versorgt mich

Hier ein Lerntipp von mir: Kreiere für z.B. Deinen Rechner Passwörter ...

Lies gleich los!

Una princesa poliglota 

Una princesa políglota 

Ich lese in der Revista de la Prensa, dass die spanische Prinzessin mit ihren 14 Jahren bereits mehrere Sprachen akzentfrei spricht. Leonor ist von einer britischenniñerabetreut worden, lernt Englisch in der Schule, war schon auf zwei Ferienlagern in den USA und spricht mit ihrer Großmutter Englisch. Català hat sie als kleines Kind über Märchen gelernt und neben Französisch lernt sie nun auch arabisch und chinesisch. Ihre Mutter schult sie als ehemalige Moderatorin im Sprechen vor Publikum und auch ihr Vater trägt seine Reden in verschiedenen Sprachen vor. Was können wir nun von diesen „königlichen“ Umständen für unser Sprachenlernen übernehmen?

Lies gleich los!

Wenn Du Hemmungen hast, Spanisch zu sprechen, kann das vielfältige Gründe haben. Die Unsicherheit darüber alles (richtig) verstanden zu haben, kann ein Grund sein. Vermutlich verstehst Du noch nicht genug, um komplexere Gespräche führen zu können. Wenn das aber Dein Anspruch ist, entsteht ein Konflikt. Ich erinnere mich noch gut daran, wie bei einer Kaffeebestellung auf Dänisch in einem Kopenhagener Kaffeeladen die Nachfrage der Bedienung inhaltlich an mir vorbei rauschte.

Lies gleich los!

Sprachangebote verspielt 

 

Kinder haben Selbstvertrauen in ihr Sprachvermögen und Abenteuergeist, sie probieren einfach aus, plappern natürlich alles nach. Diese Phase möchte ich nutzen und ausbauen, damit sie gegen die Bewertungen, denen sie in der Schule und  durch die Bemerkungen anderer Kinder und Erwachsener ausgesetzt sind, möglichst „immun“ bleiben. 

Kinder können in den Sprachverliebt-Angeboten mit viel Zeit, ohne Druck und in einem ganz persönlich Rahmen mit Sprache kreativ spielen.

Mein Angebot richtet sich explizit nicht an

Lies gleich los!

In den Kursstunden bitte ich Dich, keine Notizen zu machen. Wenn Du das Bedürfnis hast, kannst Du Zuhause ein Gedächtnisprotokoll nach dem Unterricht schreiben. Du kannst jederzeit nachfragen, wenn Dir noch etwas unklar ist.

 

Wieso ich empfehle, im Unterricht nicht mit mitzuschreiben

Vermutlich hast Du die Vorgehensweise: aufschreiben- ablesen - einüben - vortragen schon sehr verinnerlicht. Das Aufschreiben gibt Dir Sicherheit. Doch gerade aus

Lies gleich los!

Was passiert beim Singen?

Der Neurobiologe und Hirnforscher Gerald Hüther beschreibt es so:

Ein Neugeborenes erkennt seine Mutter an seiner Sprachmelodie, das bedeutet, dass das Ohr von Geburt an darauf geschult ist, Intonation wahrzunehmen. 

Beim Singen werden die Emotionszentren des Mittelhirns angesprochen, Botenstoffe ausgeschüttet und die Nervenzellen „gedüngt“. Unsere Angst verschwindet.

Wenn Du unter Stress stehst und Angst hast, werden die Selbstheilungskräfte Deines Körpers unterdrückt. Sobald Du zu singen beginnst,

Lies gleich los!

Als ich als Erwachsene begann Spanisch zu lernen, spielten Lieder dabei eine zentrale Rolle, wenn sogar nicht DIE zentrale Rolle. Als Jugendliche hatte ich gebannt den Erzählungen eines jungen Entwicklungshelfers gelauscht, der aus der Partnergemeinde unserer Kirche in Chichigalpa, Nicaragua, zurück gekommen war. Aus einer diffusen Sehnsucht heraus nach Lateinamerika reisen zu wollen, meldete ich mich als Studentin zu einem Spanischkurs des Fremdsprachenzentrums der Universität an. Ich hatte KEIN 

Lies gleich los!

Ein Hispanic aus Chicago, der in Hannover arbeitet und heute flüssig Deutsch spricht, erzählte mir, dass er zwei Jahre lang kein Deutsch gesprochen habe. Auf der Arbeit, wo er bis heute nur Englisch spricht, war er ständig von seinen Deutsch sprechenden Kollegen umgeben.

Erst als er kurz nach der Grenze, in den Niederlanden, an einer Tankstelle Rast machte

Lies gleich los!

UA-162034266-1